Verbesserte Effizienz für Ihre Lohnfertigung

Sunnen ist ein zuverlässiger Partner für Lohnfertigungs- und Bearbeitungsbetriebe aller Größenordnungen. Erstausrüster und OEM-Kunden von heute verlangen von ihren Zulieferern bessere Qualität, kürzere Vorlaufzeiten und kleinere Auftragsgrößen. Lohnfertigungsbetriebe müssen daher die Verarbeitung kleiner Serien so kosteneffektiv wie möglich durchführen, um diese OEM-Anforderungen erfüllen zu können. Für diese Kunden bietet Sunnen flexible, einfach einzurichtende, kostengünstige und hochpräzise Honsysteme an, die zu jedem Budget passen.

Honen kann als automatisierter Prozess eine kontrollierte Oberflächengüte liefern.

Mehr erfahren

Stärke durch Präzision

Honen ist ein bewährtes Verfahren, mit dem präzise Bohrungsgeometrie und Oberflächengüte erreicht werden. Sunnen arbeitet mit Lohnfertigungsbetrieben rund um die Welt zusammen, um bewährte Praktiken umzusetzen. Unsere Honmaschinen sind der Massstab, wenn es um Flexibilität, Vielseitigkeit und Leistung geht. Mit unserer Ausrüstung können Fertigungs- und Bearbeitungsbetriebe eine Vielzahl von Teilen schneller und kostengünstiger herstellen.

Unsere Honsysteme:

  • Verbessern die Qualität der gefertigten Koponenten
  • Minimieren den Ausschuss
  • Verbessern die betriebliche Effizienz

Die Honlösungen von Sunnen sind ideal für viele Anwendungen in der Lohnfertigung, unter anderem bei der Herstellung von:​​​​​​​

  • Getriebe
  • Buchsen
  • Hydraulikkomponenten
  • Maschinenbauteilen
  • Bohrungen für nahezu alle Arten der Kleinserienfertigung, die schnelles Umrüsten erfordern 
Kleinmotoren​​​​​​​

End-to-End-Lösungen​​​​​​​

Seit Generationen verlassen sich Lohnfertigungsbetriebe auf die langjährige Erfahrung von Sunnen. Unsere Verantwortung geht weit über das reine Installieren einer Maschine hinaus. Wir stellen unsere Stärken ständig unter Beweis, indem wir unsere Kunden bei der Bewältigung neuer Herausforderungen in ihren Fertigungsabläufen unterstützen, von der Verkürzung der Taktzeiten bis hin zur Verbesserung der Zuverlässigkeit ihrer Produkte – bei gleichzeitiger Senkung der Kosten.